Blätter-Navigation

Of­f­re 53 sur 96 du 25/03/2020, 13:42

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Fakul­tät II - Insti­tut für Mathe­ma­tik / Son­der­for­schungs­be­reich Trans­re­gio 109

Wiss. Mit­ar­bei­ter*in (d/m/w) - 75 % Arbeits­zeit - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

unter dem Vor­be­halt der Mit­tel­be­wil­li­gung

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

For­schung im Rah­men des nach­fol­gen­den Teil­pro­jekts des von der DFG geför­der­ten SFB / TRR 109: C07 U. Pin­kall. "Dis­creti­zing Fluids into Fila­ments and She­ets". Die Mög­lich­keit zur Pro­mo­tion ist gege­ben.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter, Diplom oder Äqui­va­lent) im Fach Mathe­ma­tik
  • Vor­aus­ge­setzt wer­den gründ­li­che Kennt­nisse auf dem Gebiet der Geo­me­trie, ins­be­son­dere der Dif­fe­ren­ti­al­geo­me­trie; hohes Inter­esse am Ein­satz von Com­pu­ter­ex­pe­ri­men­ten in der mathe­ma­ti­schen Grund­la­gen­for­schung sowie an Anwen­dun­gen von Mathe­ma­tik und Phy­sik im Gebiet der Com­pu­ter­gra­phik
  • Wir erwar­ten eine selb­stän­dige Arbeits­weise auf hohem aka­de­mi­schen Niveau
  • Gute Deutsch- und/oder Eng­lisch­kennt­nisse erfor­der­lich; Bereit­schaft, die jeweils feh­len­den Sprach­kennt­nisse zu erler­nen

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu Stelle erteilt Ihnen Frau Nie­ßen (niessen@math.tu-berlin.de).

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre schrift­li­che Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen an die Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Der Prä­si­dent - Fakultät II, Institut für Mathematik, Prof. Dr. Pinkall, Sekr. MA 3-2, Straße des 17. Juni 136, 10623 Berlin oder per E-Mail an niessen@math.tu-berlin.de.

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.

Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt.
Bitte reichen Sie nur Kopien ein.