Blätter-Navigation

Of­f­re 69 sur 100 du 05/11/2019, 00:00

logo

Char­ité - BIH Digital Health Cen­ter

Die Char­ité – Uni­versitätsmed­izin Ber­lin ist eine gemein­same Ein­rich­tung der Freien Uni­versität Ber­lin und der Hum­boldt-Uni­versität zu Ber­lin. Sie hat als eines der größten Uni­versität­sk­linika Euro­pas mit bedeu­tender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Kranken­ver­sor­gung inne. Aber auch als mod­ernes Unterneh­men mit Zer­ti­fiz­ier­ungen im med­iz­in­is­chen, klin­is­chen und im Man­age­ment-Bereich tritt die Char­ité her­vor.

Doc­toral stu­dent

Work­ing field:

  • trans­la­tional clin­ical research in can­cer or car­dio-vas­cu­lar research
  • plan­ning, pre­par­ing and con­duct­ing exper­i­ments
  • meth­ods devel­op­ment in ima­ging and next-gen­er­a­tion sequen­cing
  • col­lab­or­at­ive bioin­form­at­ics ana­lysis of sequen­cing data
  • present your data at inter­na­tional con­fer­ences and by pub­lish­ing res­ults in inter­na­tional peer-reviewed journ­als

Require­ments:

  • mas­ter's degree (or equi­val­ent) is a must
  • strong back­ground in life sci­ences (molecu­lar bio­logy, medi­cine, bio­chem­istry, bio­phys­ics), bioin­form­at­ics or related
  • inter­dis­cip­lin­ary focus in molecu­lar bio­logy, bioin­form­at­ics and/or micro­scopy/ima­ging
  • any pro­gram­ming skills or solid exper­i­ence with deep learn­ing meth­od­o­lo­gies is an advant­age
  • great interest in meth­ods devel­op­ment
  • strong research and team com­mu­nic­a­tion skills

How to ap­ply:

Zus­atzin­form­a­tionen
Die Char­ité – Uni­versitätsmed­izin Ber­lin trifft ihre Per­sonalentscheidun­gen nach Eignung, Befähi­gung und fach­licher Leis­tung. Die Char­ité strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führung­s­posi­tionen an und fordert Frauen daher nachdrück­lich auf, sich zu bew­er­ben. Bei gleich­wer­ti­ger Qual­i­fika­tion wer­den Frauen im Rah­men der recht­lichen Mög­lich­keiten vor­ran­gig ber­ück­sichtigt. Bew­er­bun­gen von Menschen mit Migra­tion­shin­ter­grund, die die Ein­stel­lungs­voraus­set­zun­gen erfül­len, sind aus­drück­lich erwün­scht. Schwer­be­hinderte Bew­er­ber­innen und Bew­er­ber wer­den bei gleicher Qual­i­fika­tion bevorzugt. Bei der Ein­stel­lung wird ein pol­izei­liches Führung­szeugnis, teil­weise ein erweit­ertes Führung­szeugnis ver­langt. Die Bew­er­bung­sun­ter­la­gen können leider nur dann zurück­geschickt wer­den, wenn ein aus­reichend frankierter Rück­um­sch­lag beige­fügt ist. Even­tuell anfal­lende Reisekos­ten können nicht erstat­tet wer­den.

Datens­chutzh­in­weis
Die Char­ité weist darauf hin, dass im Rah­men und zu Zwecken des Bew­er­bungs­ver­fahrens an ver­schiedenen Stel­len in der Char­ité (z.B. Fachbereich, Per­son­al­ver­tre­tung, Per­son­alab­teilung) per­son­en­bezo­gene Daten gespeich­ert und ver­arbeitet wer­den. Weit­er­hin können die Daten inner­halb des Konzerns sowie an Stel­len außer­halb (z.B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen über­mit­telt bzw. ver­arbeitet wer­den. Mit Ihrer Bew­er­bung stim­men Sie unseren Datens­chutz- und Nutzungs­bestim­mun­gen für Bew­er­bungs­ver­fahren, die Sie hier finden, zu.

Bew­er­bung­san­s­chrift
Please send your applic­a­tion quot­ing the ref­er­ence num­ber to

Chris­tian Con­rad
christian.conrad@charite.de

Please send your applic­a­tion in 1 PDF

Ans­prech­part­ner für Nachfra­gen
Chris­tian Con­rad
christian.conrad@charite.de