Blätter-Navigation

Offre 16 sur 74 du 13/05/2022, 13:05

logo

Cha­rité - Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin - Die­ter Scheff­ner Fach­zen­trum

Ihr Auf­ga­ben­ge­biet umfasst die Koor­di­na­tion und Mit­wir­kung bei der Erstel­lung und Imple­men­tie­rung von vir­tu­el­len Pati­en­ten­fäl­len in dem Stu­di­en­gang Human­me­di­zin.
Die Arbeit erfolgt im Rah­men des von der Stif­tung Inno­va­tion in der Hoch­schul­lehre geför­der­ten For­schungs­pro­jekt "Hand­lungs- und Ent­schei­dungs­kom­pe­tenz Digi­tal Stär­ken (HEDS)“ der Stu­di­en­gänge der Human- und Zahn­me­di­zin, Bache­lor Pflege und Heb­am­men­wis­sen­schaf­ten. HEDS ist ein Pro­jekt des Pro­de­ka­nats für Stu­dium und Lehre der Cha­rité. Die­ses Teil­pro­jekt ist im Die­ter Scheff­ner Fach­zen­trum für Medi­zi­ni­sche Hoch­schul­lehre ange­sie­delt.

Wis­sen­schaft­li­che/r Mit­ar­bei­ter*in

Cha­rité Cam­pus Mitte

Aufgabenbeschreibung:

  • Aus­ar­bei­tung und Imple­men­tie­rung von vir­tu­el­len Fäl­len und Sze­na­rien zum Trai­ning kli­ni­scher Ent­schei­dungs­fin­dung
  • Mit­ar­beit in der Koor­di­na­tion des For­schungs­pro­jekts
  • Enge Koope­ra­tion mit den Pro­jekt­part­nern
  • Eigen­stän­dige Ent­wick­lung von For­schungs­de­signs und Durch­füh­rung von Stu­dien
  • Samm­lung und Doku­men­ta­tion von For­schungs­er­geb­nis­sen
  • Prä­sen­ta­tion von For­schungs­er­geb­nis­sen auf (inter)natio­na­len Tagun­gen und Kon­gres­sen
  • Publi­ka­tion in ein­schlä­gi­gen Fach­zeit­schrif­ten
  • Gre­mien- und Öffent­lich­keits­ar­beit
  • Erstel­len von Zwi­schen- und Abschluss­be­rich­ten

Wis­sen­schaft­li­chen Mit­ar­bei­tern und Mit­ar­bei­te­rin­nen wird nach Maß­gabe ihres Dienst­ver­hält­nis­ses aus­rei­chend Zeit zu eige­ner wis­sen­schaft­li­cher Arbeit gege­ben.

Erwartete Qualifikationen:

  • Abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium im Bereich Human­me­di­zin, Psy­cho­lo­gie, Päd­ago­gik oder ver­gleich­ba­rer Abschluss
  • Gute Kennt­nisse in Metho­den und Durch­füh­rung der Aus­bil­dungs­for­schung oder ver­gleich­ba­rem For­schungs­feld
  • Kom­pe­ten­zen und Erfah­run­gen im Bereich E-Lear­ning/Lern­platt­for­men
  • Fähig­keit zu eigen­ver­ant­wort­li­chem Arbei­ten, schnelle Auf­fas­sungs­gabe, hohe soziale Kom­pe­tenz, insb. Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • Orga­ni­sa­to­ri­sches Geschick, struk­tu­rierte und zuver­läs­sige Arbeits­weise
  • Hohe Leis­tungs­be­reit­schaft und intrinsi­sche Moti­va­tion
  • EDV-Kennt­nisse (Micro­soft Office, SPSS, R)
  • Gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Mög­lich­keit der Pro­mo­tion

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte sen­den Sie sämt­li­che Bewer­bungs­un­ter­la­gen, wie z.B. Anschrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nisse, Urkun­den usw. als PDF oder Bild­da­tei unter Angabe der Kenn­zif­fer an fol­gende Adresse:

Cha­rité - Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin
Pro­de­ka­nat für Stu­dium und Lehre
Die­ter Scheff­ner Fach­zen­trum
Herrn Prof. Dr. Harm Peters
Virchow­weg 23, Cha­rité­platz 1
10117 Ber­lin

E-Mail­adresse zum Ein­sen­den der Bewer­bungs­un­ter­la­gen: dsfz@charite.de

Ansprech­part­ner*in für Rück­fra­gen:
Ste­pha­nie Krät­zig
stephanie.krätzig@charite.de
Tel Nr.: 030 450 576 207