Blätter-Navigation

Offre 62 sur 100 du 06/01/2022, 12:55

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Fakul­tät VI - Insti­tut für Sozio­lo­gie / All­ge­meine Sozio­lo­gie

Wiss. Mit­ar­bei­ter*in (d/m/w) - 75 % Arbeits­zeit - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

unter dem Vor­be­halt der Mit­tel­be­wil­li­gung

Für das Teil­pro­jekt INF „For­schungs­da­ten­ma­nage­ment“ im SFB 1265 „Re-Figu­ra­tion von Räu­men“ suchen wir eine*n wis­sen­schaft­li­che*n Mit­ar­bei­ter*in (Arbeits­zeit 75%). Das Infra­struk­tur­pro­jekt zielt auf den nach­hal­ti­gen Umgang mit der gro­ßen Band­breite digi­ta­ler bzw. digi­ta­li­sier­ter For­schungs­da­ten, die in den unter­schied­li­chen im SFB ver­tre­te­nen Dis­zi­pli­nen bereits erho­ben wur­den bzw. noch erho­ben wer­den.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den sich hier: https://sfb1265.de/projekte/geplante-teilprojekte-fuer-die-beantragte-zweite-foerderphase-2022-2025

Aufgabenbeschreibung:

  • Ent­wick­lung von ein­heit­li­chen Stan­dards der Daten­ab­lage und Datei­no­men­kla­tur;
  • (Wei­ter-)Ent­wick­lung eines inte­gra­ti­ven Meta­da­ten­sche­mas;
  • Kom­mu­ni­ka­tion mit den Teil­pro­jek­ten zur Ent­wick­lung einer Kul­tur des Datas­ha­rings;
  • FDM-Bera­tung der Teil­pro­jekte (Durch­füh­rung inter­ner Work­shops, Betreu­ung des Metho­den-Labs, Orga­ni­sa­tion von Work­shops mit FDZ und Expert*innen zu recht­li­chen, juris­ti­schen und tech­ni­schen Fra­gen, Erstel­lung von Hand­rei­chun­gen bzw. Leit­fä­den);
  • Koor­di­na­tion der inter­nen Daten­si­che­rung sowie Auf­bau und Eta­blie­rung inter­ner Sekun­där­nut­zung;
  • Koor­di­na­tion der ver­teil­ten Archi­vie­rung, Ent­wick­lung und Eta­blie­rung der Kon­takte mit FDZs;
  • Koor­di­na­tion der Auf­be­rei­tung der Daten zur Lang­zeit­ar­chi­vie­rung, zur exter­nen Nach­nutz­bar­ma­chung;
  • Unter­stüt­zung bei der Auf­be­rei­tung der Daten zur Über­gabe an FDZ;
  • Qua­li­fi­zie­rung zum Data Ste­ward mög­lich

Die Mög­lich­keit zur Pro­mo­tion ist gege­ben.

Erwartete Qualifikationen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter, Diplom oder Äqui­va­lent) der Sozio­lo­gie oder ver­glei­chen­der Stu­di­en­gang
  • Kennt­nisse im Umgang mit qua­li­ta­ti­ven und audio­vi­su­el­len Daten und Metho­den erfor­der­lich
  • Bewer­ber*innen, die Erfah­rung mit Siche­rung und Archi­vie­rung qua­li­ta­ti­ver Daten haben, bevor­zugt;
  • Bereit­schaft, sich in Debat­ten zur Lang­zeit­ar­chi­vie­rung, Kul­tur des Daten­tei­lens, Daten­schutz und For­schungs­da­ten­ma­nage­ment für qua­li­ta­tive, quan­ti­ta­tive und Mixed-Methods-Metho­den zur Erfor­schung räum­li­cher und sozia­ler Ord­nung ein­zu­ar­bei­ten;
  • Erfah­run­gen mit Repo­si­to­rien-Soft­ware, spe­zi­ell DSpace von Vor­teil
  • sehr gute Deutsch­kennt­nisse

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen (insb. Bewer­bungs­schrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nis­ko­pien, Arbeits­zeug­nisse, zusam­men­ge­fasst in einem PDF-Doku­ment, max. 5 MB) aus­schließ­lich per E-Mail an felicitas.heine@tu-berlin.de.

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber*in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den. Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann. Daten­schutz­recht­li­che Hin­weise zur Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gem. DSGVO fin­den Sie auf der Web­seite der Per­so­nal­ab­tei­lung: https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung/ oder Direkt­zu­gang: 214041.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Der Prä­si­dent - Fakul­tät VI - Insti­tut für Sozio­lo­gie / FG Archi­tek­tur- und Pla­nungso­zio­lo­gie, Son­der­for­schungs­be­reich 1265 "Re-Figu­ra­tion von Räu­men", BH 5-1, Ernst-Reu­ter-Platz 1, 10587 Ber­lin