Blätter-Navigation

An­ge­bot 17 von 79 vom 23.11.2020, 00:00

logo

Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin - Fach­be­reich Erzie­hungs­wis­sen­schaft und Psy­cho­lo­gie - Wis­sen­schafts­be­reich Erzie­hungs­wis­sen­schaft und Grund­schul­päd­ago­gik - AB Didak­tik Deutsch

Wiss. Mit­ar­bei­ter/-in (Pra­e­doc) (m/w/d)

mit 1/2-Teil­zeit­be­schäf­ti­gung
befris­tet bis zu 4 Jahre
Ent­gelt­gruppe 13 TV-L FU
Ken­nung: 12-128/2020

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Gegen­stand des Stu­di­ums im Lern­be­reich Deutsch sind münd­li­cher und schrift­li­cher Sprach­ge­brauch, literar-ästhe­ti­sche Bil­dung sowie Sprach­re­fle­xion und demo­kra­ti­sches Ler­nen. Dabei geht es um deut­sche Spra­che, den Umgang mit Lite­ra­tur und Medien, Sprach- und Schrift­sprach­er­werb und um das Spra­chen­ler­nen in der Grund­schule.

Auf­ga­ben­ge­biet:

  • Mit­ar­beit in For­schung, Lehre und Prü­fun­gen im Fach Deutsch der Grund­schul­päd­ago­gik

  • Qua­li­ta­tive Unter­richts- und Lese­so­zia­li­sa­ti­ons­for­schung 

  • Mit­ar­beit in Pro­jek­ten zur sprach­li­chen und ästhe­ti­schen Bil­dung im Grund­schul­al­ter (Beob­ach­tun­gen und Auf­nah­men in Schule, Fami­lie, Ana­lyse von Gesprächs- und Text­do­ku­men­ten)
  • Lehr­ver­an­stal­tun­gen im Gebiet der Grund­schul­päd­ago­gik / Didak­tik Deutsch
  • Die Tätig­keit dient zur eige­nen wis­sen­schaft­li­chen Qua­li­fi­ka­tion. (Pro­mo­tion)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zun­gen:
  • Abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter, Magis­ter, Diplom) in Ger­ma­nis­tik, Erzie­hungs­wis­sen­schaft und / oder Grund­schul­päd­ago­gik.

Erwünscht:
  • Pro­funde Kennt­nisse in der Lehr- und Lern­for­schung sowie in der empi­risch-qua­li­ta­ti­ven Unter­richts­for­schung
  • Erfah­rung in der Ein­wer­bung von Dritt­mit­tel­pro­jek­ten
  • gute EDV-Kennt­nisse / Text­ver­ar­bei­tung und Bear­bei­tung von Video­do­ku­men­ten

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­bun­gen sind mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen Unter­la­gen bis zum 14.12.2020 unter Angabe der Ken­nung zu rich­ten an die

Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin
Fach­be­reich Erzie­hungs­wis­sen­schaft und Psy­cho­lo­gie
Wis­sen­schafts­be­reich Erzie­hungs­wis­sen­schaft und Grund­schul­päd­ago­gik
AB Didak­tik Deutsch
Frau Prof. Dr. Petra Wie­ler
Habel­schwer­d­ter Allee 45
14195 Ber­lin (Dah­lem)

Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt berück­sich­tigt.

Die Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin for­dert Frauen aus­drück­lich zur Bewer­bung auf. Bewer­bun­gen von Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund, die die Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zun­gen erfül­len, sind aus­drück­lich erwünscht.

Vor­stel­lungs­kos­ten kön­nen von der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin lei­der nicht über­nom­men wer­den.
Bewer­bungs­un­ter­la­gen wer­den nicht zurück­ge­sandt. Bitte rei­chen Sie Ihre Unter­la­gen nur in Kopie ein