Blätter-Navigation

An­ge­bot 9 von 70 vom 12.08.2019, 14:28

logo

Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin - Fach­be­reich Bio­lo­gie, Che­mie, Phar­ma­zie - Insti­tut für Che­mie und Bio­che­mie

Wiss. Mit­ar­bei­ter/-in (m/w/d)

mit 67%-Teil­zeit­be­schäf­ti­gung

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Mit­ar­beit im Dritt­mit­tel­pro­jekt „Kon­trol­lierte Syn­these neu­ar­ti­ger funk­tio­na­li­sier­ter Gra­phen­de­ri­vate und Hybrid­struk­tu­ren.“
  • orga­ni­sche Syn­these
  • Auf­bau von Hybrid­struk­tu­ren
  • Cha­rak­te­ri­sie­rung mit­tels elek­tro­ni­scher Bau­teile
  • Betreu­ung von Stu­die­ren­den im Bache­lor- und Mas­ter­stu­di­en­gang

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zun­gen:
  • 
Abge­schlos­se­nes wiss. Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter/Diplom) im Bereich der Syn­thes­e­che­mie.

Erwünscht:
  • sehr gute Stu­di­en­leis­tun­gen
  • Erfah­rung im Bereich Koh­len­stoff­ma­te­ria­lien
  • Erfah­rung im Bereich der Syn­these von Pi-Sys­te­men
  • Arbei­ten unter Inertbe­din­gun­gen, Schlenk­tech­ni­ken, sowie Arbei­ten mit einer Glove­box.
  • Kennt­nisse der NMR- und UV/vis-Spek­tro­sko­pie, Mas­sen­spek­tro­me­trie und Elek­tro­che­mie, Raman­spek­tro­sko­pie, Ras­ter­kraft­mi­kro­sko­pie
-Erfah­rung in der Fabri­ka­tion und Cha­rak­te­ri­sie­rung elek­tro­ni­scher Bau­teile.
  • sehr gute eng­li­sche Sprach­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Zusam­men­ar­beit mit inter­na­tio­na­len Arbeits­grup­pen
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ge­schick
  • außer­or­dent­li­che Team­fä­hig­keit
  • Bereit­schaft sich in neue Auf­ga­ben ein­zu­ar­bei­ten
  • Fle­xi­bi­li­tät
  • Inter­na­tio­na­li­tät
  • Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein

Un­ser An­ge­bot:

Bewer­bun­gen sind mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen Unter­la­gen unter Angabe der Ken­nung im For­mat PDF (vor­zugs­weise als ein Doku­ment) elek­tro­nisch per E-Mail zu rich­ten an Herrn Prof. Dr. Sieg­fried Eig­ler: melanie.wellmann@fu-berlin.de per Post an die

Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin
Fach­be­reich Bio­lo­gie, Che­mie, Phar­ma­zie
Insti­tut für Che­mie und Bio­che­mie
Herrn Prof. Dr. Sieg­fried Eig­ler
Takustr. 3
14195 Ber­lin (Dah­lem)

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber/in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den.
Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege von Sei­ten der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann.