Blätter-Navigation

An­ge­bot 10 von 70 vom 12.08.2019, 14:19

logo

Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin - FB Bio­lo­gie, Che­mie, Phar­ma­zie - Insti­tut für Che­mie und Bio­che­mie - Phy­si­ka­li­sche Che­mie

Wiss. Mit­ar­bei­ter/-in (Post­doc) (m/w/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Lei­tung und Wei­ter­ent­wick­lung der wis­sen­schaft­li­chen Arbei­ten im Kurz­puls-Laser­la­bor der Phy­si­ka­li­schen Che­mie. Der Schwer­punkt gegen­wär­ti­ger Arbei­ten liegt bei der Unter­su­chung nano­sko­pi­scher Mate­rie, die als iso­lierte Par­ti­kel in Strah­len sowie in depo­nier­ter Form bezüg­lich der Dyna­mik der Pho­to­emis­sion, Bil­dung von höhe­ren Har­mo­ni­schen sowie Streu­pro­zes­sen unter­sucht wird. Ebenso wird die Kurz­zeit­dy­na­mik ange­reg­ter Zustände von
Ato­men und Mole­kü­len in der Gas­phase erforscht. Es wird erwar­tet, dass die­ses For­schungs­pro­fil in Dritt­mit­tel­vor­ha­ben bear­bei­tet und wei­ter­ent­wi­ckelt wird. Mit­ar­beit in der Lehre im Bereich der Phy­si­ka­li­schen Che­mie. Die Tätig­keit dient der eige­nen wiss. Qua­li­fi­zie­rung.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zun­gen:
Abge­schlos­se­nes wiss. Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter/Diplom) der Phy­sik oder Che­mie und Pro­mo­tion.

Erwünscht:
Fem­to­se­kun­den-Laser­spek­tro­sko­pie; Erzeu­gung von höhe­ren Har­mo­ni­schen; Erfah­run­gen auf dem Gebiet der XUV-Spek­tro­sko­pie, Kon­struk­tion und Auf­bau von Mess­ver­fah­ren mit Bezug zum Auf­ga­ben­ge­biet; Nut­zung von Com­pu­tern zur Erfas­sung und Aus­wer­tung von Mess­da­ten; Fähig­keit zur inter­dis­zi­pli­nä­ren Zusam­men­ar­beit.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wei­tere Infor­ma­tio­nen erteilt Herr Prof. Dr. Eck­art Rühl (ruehl@zedat.fu-berlin.de / +49 30 83852396).

Bewer­bun­gen sind mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen Unter­la­gen unter Angabe der Ken­nung im For­mat PDF (vor­zugs­weise als ein Doku­ment) elek­tro­nisch per E-Mail zu rich­ten an Herrn Prof. Dr. Eck­art Rühl: ruehl@zedat.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin
Fach­be­reich Bio­lo­gie, Che­mie, Phar­ma­zie
Insti­tut für Che­mie und Bio­che­mie
Herrn Prof. Dr. Eck­art Rühl
Arni­m­al­lee 22
14195 Ber­lin (Dah­lem)

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber/in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den.
Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege von Sei­ten der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann.