Blätter-Navigation

Angebot 36 von 63 vom 04.06.2024, 16:31

logo

Freie Universität Berlin - Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie - Wissenschaftsbereich Erziehungswissenschaft und Grundschulpädagogik - Grundschulpädagogik AB Didaktik Deutsch

Wiss. Mitarbeiter*in (Praedoc) (m/w/d)

mit 50%-Teilzeitbeschäftigung befristet bis zu 4 Jahre
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: 12-51/2024

Aufgabenbeschreibung:

Der Arbeitsbereich Didaktik Deutsch - Sprachliche und kulturelle Bildung ist in Lehre und Forschung mit zentralen Fragestellungen rund um sprachliche und literarisch-ästhetische Lehr- und Lernprozesse im Deutschunterricht der Primarstufe befasst. Die Stelle ist dem Arbeitsgebiet von Prof. Dr. Sarah Jagemann zugeordnet. Zentrale Forschungsschwerpunkte der Juniorprofessur umfassen den Schriftsprach- und Schriftsystemerwerb, Konzepte eines inklusiven Schreibunterrichts und die sprachdidaktische Lehrer*innenprofessionalisierung.

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit bei forschungsbezogenen Aufgaben in einem der derzeit laufenden Projekte der Professur im Bereich der Sprachdidaktik
  • Lehrveranstaltungen im Fach Grundschulpädagogik (gem. LVVO); Prüfungstätigkeit
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung
    Die Tätigkeit dient der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion).

Erwartete Qualifikationen:

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Master, Staatsexamen, Magister, Diplom) mit einem klar erkennbaren Bezug zum Lehren und Lernen im Unterrichtsfach Deutsch

Erwünscht:

  • Interesse an empirischer Forschung in der Deutschdidaktik und Unterrichtsforschung
  • Interesse an einem Promotionsprojekt, das zu den Arbeitsschwerpunkten der Professur passt
  • Kenntnisse im Bereich der primarstufenbezogenen Sprachdidaktik oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Kenntnisse im Bereich der qualitativen und/oder quantitativen Unterrichtsforschung oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten sowie gute Kommunikationsfähigkeiten

Hinweise zur Bewerbung:

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung bis zum 01.07.2024 im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Prof. Dr. Sarah Jagemann: sarah.jagemann@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie Wissenschaftsbereich Erziehungswissenschaft und Grundschulpädagogik Grundschulpädagogik AB Didaktik Deutsch
Frau Prof. Dr. Sarah Jagemann
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.
Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf.
Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein.